Schleich-Haberl

Zukunft sichern ist wie Bergsteigen.

SCHLEICH & HABERL hat die S&H-Wohnimmobilie mit dem Blick auf eine langfristige Partnerschaft konzipiert. Die Bequemlichkeit für die Eigentümer steht dabei im Vordergrund. Dank der WEG- und Mietverwaltung durch S&H können Sie sich entspannt zurücklehnen.


konzept_wohnimmobilie.jpg

Zum Vergrößern ins Bild klicken (PDF).


Der Kaufvertrag

  • Bauträgerkaufvertrag, Gewährleistung nach BGB
  • Qualitätssicherung durch einen unabhängigen Sachverständigen
  • Kaufpreiszahlung bei Bezugsfertigkeit

Die Mietverträge

  • Die Mietverträge zwischen der Eigentümergemeinschaft (WEG) und den Mietern sind unbefristet. Es gelten die gesetzlichen Vorschriften.
  • Die Mieten sind ortsüblich und werden dem Markt angepasst. Die Mieter zahlen alle Kosten gemäß der Betriebskostenverordnung. Innerhalb der Wohnung ist der Mieter zu Schönheitsreparaturen verpflichtet.
  • Die Bonität jedes Mietinteressenten wird überprüft. Mieter haben eine Mietkaution in Höhe von drei Monatskaltmieten zu hinterlegen.

Die Mietzahlung

  • Mietzahlung der Mieter an die WEG
  • Monatliche Auszahlung ab dem vierten Monat an die Eigentümer mit "Leerstands-Puffer"
  • Jährliche Abrechnung der Mietergebnisse

Der Verwaltervertrag

  • WEG-Verwaltung: u.a. Abhalten der Eigentümerversammlungen, Erstellen der Wirtschaftspläne und Abrechnungen, Buchhaltung, Objektpflege
  • Mietverwaltung: Mietmanagement, Auszahlung an die Eigentümer, Mietanpassungsprüfung, Betriebskostenabrechnung

Die Instandhaltung und Instandsetzung

  • Für diese Kosten bildet die Eigentümergemeinschaft eine Instandhaltungsrücklage.

Sie haben noch Fragen?

Melden Sie sich, wir helfen Ihnen gern weiter! Alle Kontaktinformationen und eine Anfahrtsskizze finden Sie unter diesem Link.

top